Museum Halle in Westfalen

Museum für Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstler

In 180 Sekunden ...

... durch das Museum für Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstler.

Im ältesten Haus der Stadt Halle (Westf.) werden über vier Stockwerke Kindheits- und Jugendwerke bedeutender Künstler gezeigt, u. a. von Conrad Felixmüller, Paul und Felix Klee, August Macke, Friedrich Karl Gotsch, Ernst Ludwig Kirchner und Pablo Picasso, um nur einige zu nennen. Schon in den Jugendwerken lassen sich die künstlerische Begabung und der Drang nach Gestaltung erkennen. Wie sich diese Werke von denen Gleichaltriger unterscheiden lassen, finden die Besucher bei einem Rundgang durchs Museum heraus.

Museum Halle Westfalen

Öffnungszeiten:
Montag geschlossen
Dienstag bis Donnerstags 10:00 - 17:00 Uhr*
Freitag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr**

* nur nach Anmeldung
** auch Einzelführungen möglich

Anschrift:

Kirchplatz 3
33790 Halle in Westfalen

Kontakt:
Telefon: (05201) 10 333
Telefax: (05201) 18 31 10
e-Mail: info@museum-halle.de

* Bitte informieren Sie sich auf der Internetseite des Museums nach den aktuellen Öffnungszeiten. (www.museum-halle.de)